Vortrag: Das Wissen im Anthropozän. Die Tierwelt als epistemologisches Ordnungsprinzip?

Am 17. und 18.09. findet am Kulturwissenschaftlichen Institut Essen (KWI) die 9. Tagung der Nachwuchsgruppe Umweltsoziologie statt. Das Thema der Tagung lautet: Die Gesellschaft im Anthropozän. Soziale Triebkräfte und Implikationen. Ich werde dort einen Vortrag zur Transformation von Wissensordnungen halten und untersuche dafür den epistomologischen Blick des Menschen auf die Tierwelt.

Kommentare sind geschlossen.