Jahrestagung des Deutschen Museumsbundes: Unser Beitrag zum Ideen-Slam

Unter dem Motto „digital. ökonomisch. relevant. Museen verändern sich!“ fand vom 7. bis 10. Mai die Jahrestagung zum 100. Geburtstag des Deutschen Museumsbundes in Berlin statt. Mein Kollege Nils Steffen und ich waren eingeladen, im Rahmen eines Ideen-Slams unseren Appell zum ‹Museum in postfaktischer Zeit› an die ca. 600 Teilnehmerinnen und Teilnehmer zu richten. Mein Eindruck war, dass unsere Forderung nach einer aktiven Rolle von Museen als Hütern des Wissens im postfaktischen Zeitalter sehr positiv aufgenommen wurde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.