Auszeichnung: Publikumspreis Zukunft des Wissenschaftsjournalismus

Am Freitag war ich auf dem Tag des Wissenschaftsjournalismus in Berlin. Thema waren in diesem Jahr „Lebensläufe im Wissenschaftsjournalismus“. In mehreren Sessions wurden wissenschaftsjournalistische Karriereverläufe, die Bedeutung gründlicher und investigativer Recherchen sowie die Rolle von Social Media für den Wissenschaftsjournalismus diskutiert. Im Rahmen eines Elevator-Pitches hatten zudem bereits im Vorfeld Nachwuchsjournalisten und Studenten ihre Ideen für den Wissenschaftsjournalismus der Zukunft einreichen können. 10 dieser Ideen waren von einer Jury für den Publikumspreis nominiert worden, sie wurden am Freitag in jeweils 2 Minuten dem Auditorium vorgestellt. Ich freue mich sehr, dass meine Idee nominiert wurde und ich das Publikum überzeugen konnte, so dass ich den Publikumspreis gewonnen habe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.